Das Weiße Haus hat die Pläne von Intel in Frage gestellt, die Chipproduktion in China zu erhöhen.

Laut einem Bloomberg-Bericht wurden Intels Bemühungen, die Chipproduktion in China zu beschleunigen, von der Biden-Regierung in Frage gestellt. Nahe-zu-situ-Quellen teilten Bloomberg mit, dass Intel die Herstellung von Silikonwafern in einem Werk in Chengdu, China, vorgeschlagen hatte, das Ende 2022 mit der Produktion beginnen könnte. Die Pläne von Intel wurden jedoch von Beamten des Weißen Hauses aufgrund potenzieller Sicherheitsbedenken “ernsthaft entmutigt”.
Die Meinung der Regierung hat ein gewisses Gewicht auf Intels Weg, da Intel staatliche Mittel aufbringen muss, um die Produktion zu steigern. Wie Bloomberg hervorhebt, sagt Intel nun nach Gesprächen mit Regierungsvertretern, dass es “keine Pläne” habe, Silikonwafer in China herzustellen, sondern wolle “andere Lösungen” in Betracht ziehen. Das Gebetsmanagement folgt der folgenden Skepsis gegenüber dem Einsatz von Technologie in China
„Intel und die Regierung von Biden haben ein gemeinsames Ziel, den anhaltenden Mangel an Mikrochips in der gesamten Branche anzugehen, und haben viele Ansätze mit der US-Regierung gesucht“, sagte Intel in Bloomberg. Ein solcher Ansatz könnte darin bestehen, in Silikonwafer-Fertigungsanlagen in den Vereinigten Staaten und in Europa zu investieren, im Einklang mit dem Ziel der Regierung, wesentliche Komponenten in den Vereinigten Staaten herzustellen.
Die Regierung Biden bleibt skeptisch gegenüber dem Einsatz chinesischer Technologie. Biden hat kürzlich die bestehenden Richtlinien der Trump-Ära ausgearbeitet, um die staatliche Nutzung der in China ansässigen Marken Huawei und ZTE einzuschränken, und nannte beide Unternehmen eine Bedrohung für die nationale Sicherheit. Das kürzlich unterzeichnete Gesetz von Biden verbietet zwei Marken, eine Lizenz von der Federal Communications Commission zu erhalten. Darüber hinaus hat Biden zuvor den Verkauf von Hacker-Equipment nach China eingeschränkt und US-Investitionen in chinesische Überwachungsunternehmen verboten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.